SSD Festplatte für alten Rechner

Harte Ware im PC.

Moderatoren: tobi, dani

Benutzeravatar
tobi
PCCP Master
PCCP Master
Beiträge: 2774
Registriert: Di Mär 23, 2004 9:40 am
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

SSD Festplatte für alten Rechner

Beitragvon tobi » Mo Sep 29, 2014 12:06 pm

Ich möchte meinen sehr alten Rechner (gleich wie der PC von Aze der im Clubraum steht) etwas beschleunigen und dachte daran eine SSD-Festplatte einzubauen.

Kennt sich da jemand aus? Geht das für jeden Rechner? Was muss man beim Controller beachten?
Hattrick Hall-of-Fame
20.02.2008: PCCP Mastaaaahs Erste - Austria Salzburg 1933 Erste 2:1
26.09.2007: PCCP Mastaaaahs Reserve - Austria Salzburg 1933 Reserve 7:0
5-fach PCCP Hattrick Cup Titelträger
Talentschmiede für U20-Spieler

Benutzeravatar
dani
PCCP Master
PCCP Master
Beiträge: 1741
Registriert: Di Mär 23, 2004 8:31 am
Wohnort: Berndorf
Kontaktdaten:

Re: SSD Festplatte für alten Rechner

Beitragvon dani » Di Sep 30, 2014 5:02 am

Sata sollte der Rechner koennen, die alten (P)ATA gehen nicht.
http://de.wikipedia.org/wiki/Serial_ATA


Also ich denk mal der PC kann Sata II (3GBit/s), SATA III (6GBit/s) wird er vermutlich nicht koennen.
Wobei aber zb. die Samsung http://www.amazon.de/Samsung-MZ-7TE250B ... ywords=ssd abwaertskompatibel sogar bis SATA1 ist.

Bei der Samsung ist beim "Desktop Kit" auch ein 3,5 Zoll Einbaurahmen mit Schrauben, SATA-Datenkabel, SATA-zu-USB-2.0 Adapterkabel dabei (was durchaus praktisch ist).

Das OS sollte auch mit TRIM umgehen koennen, ab Windows7 aber kein Problem ( http://en.wikipedia.org/wiki/Trim_(computing) )


Ich bin bis jetzt ganz gut mit den Samsung SSDs gefahren, hatte anfangs eine 128 im Lenovo Laptop, danach im Sony Vaio eine 250er und im StandPC eine 500er (alle selbst ein/umgebaut).
Der Performancegewinn durch eine SSD ist enorm, bei den Preisen jetzt brauchst eigentlich nicht mehr nachdenken, da rentiert sich ein Tausch sofort.
"Es gibt kein Bier auf Hawaii"
- Paul Kuhn

Benutzeravatar
tobi
PCCP Master
PCCP Master
Beiträge: 2774
Registriert: Di Mär 23, 2004 9:40 am
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: SSD Festplatte für alten Rechner

Beitragvon tobi » Di Sep 30, 2014 6:23 pm

danke dani für die ausführliche Info.

Ich habe mir die Samsung Platte bestellt und freu mich schon auf den Performance-Gewinn :)

Hast du deine Platten eigentlich immer geclont oder das OS neu installiert?
Hattrick Hall-of-Fame
20.02.2008: PCCP Mastaaaahs Erste - Austria Salzburg 1933 Erste 2:1
26.09.2007: PCCP Mastaaaahs Reserve - Austria Salzburg 1933 Reserve 7:0
5-fach PCCP Hattrick Cup Titelträger
Talentschmiede für U20-Spieler

Benutzeravatar
dani
PCCP Master
PCCP Master
Beiträge: 1741
Registriert: Di Mär 23, 2004 8:31 am
Wohnort: Berndorf
Kontaktdaten:

Re: SSD Festplatte für alten Rechner

Beitragvon dani » Mi Okt 01, 2014 6:06 am

Ich hab immer neu installiert, weil es auch immer eine gute Gelegenheit zum Ausmisten war.
"Es gibt kein Bier auf Hawaii"
- Paul Kuhn

Benutzeravatar
mot
PCCP-User
PCCP-User
Beiträge: 286
Registriert: Di Nov 23, 2004 7:34 pm
Wohnort: Internet

Re: SSD Festplatte für alten Rechner

Beitragvon mot » Do Okt 02, 2014 2:04 pm

Am besten im Bios noch auf den AHCI-Modus umstellen.
Lieber Tod als Zweiter

Benutzeravatar
tobi
PCCP Master
PCCP Master
Beiträge: 2774
Registriert: Di Mär 23, 2004 9:40 am
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: SSD Festplatte für alten Rechner

Beitragvon tobi » Do Okt 09, 2014 11:59 am

Habt jetzt meine SSD installiert, zahlt sich wirklich total aus :)

mot hat geschrieben:Am besten im Bios noch auf den AHCI-Modus umstellen.

damit habe ich etwas gekämpft bis ich endlich drauf gekommen bin, dass in meinem Dell Bios die Einstellung "Raid Automatic" alles erledigt.
Da hatte ich schon 2 Bios-Updates hinter mir ...
Hattrick Hall-of-Fame
20.02.2008: PCCP Mastaaaahs Erste - Austria Salzburg 1933 Erste 2:1
26.09.2007: PCCP Mastaaaahs Reserve - Austria Salzburg 1933 Reserve 7:0
5-fach PCCP Hattrick Cup Titelträger
Talentschmiede für U20-Spieler


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste